Seite auswählen

Was bedeutet die Digitalisierung für mein Unternehmen?

15 Jahre. Dies ist die durschnittliche Überlebensdauer von Unternehmen heute.

Was haben Nokia, Quelle, Kodak, und Toys R Us gemeinsam?

Müssen wir uns mit Industrie 4.0 befassen?

Menschen sind wichtiger als Roboter. Sagt zumindest Elon Musk.

Sind wir bereit für die "Zielgruppe Eins"?

Was bedeutet die Technologie-Liberalisierung für mein Unternehmen?

Wieso bedrohen Plattformen mein Geschäftsmodell?

Nützt mir der 3D-Druck etwas?

Was technisch möglich ist, wird auch umgesetzt werden – von irgendjemandem. Das ist das Prinzip der freien Marktwirtschaft. Wir begleiten speziell kleine und mittelständische Betriebe und Unternehmen in einem sich stetig verändernden Umfeld.

Warum handeln Sie nicht?

Weil Sie nicht können? Oder nicht wissen wie? Oder nicht wollen? Oder alles zusammen?
U

Keine Übersicht

Sehen Sie den Wald vor lauter Bäumen? Wissen Sie, was möglich ist? Was Sinn macht? Wo Sie anfangen sollen? Und wo Sie hin wollen?

t

Warum eigentlich?

Es läuft doch alles ganz gut. 
Noch. Es kann jederzeit jemand zum Überholen ansetzen. Oder schlimmer: Jemand ändert die Spielregeln.

Keine Ressourcen

Sie würden ja gerne!
Aber Sie haben kein Kapital. Und mangelnde Manpower. Und Ihre Ausstattung ist schon in die Jahre gekommen.

Keine Zeit

Sie haben eine Menge Ideen?!
Aber keine Zeit. Also kann man ja nichts machen.
Oder?

x

Keine Kompetenz

Sie wissen, daß etwas geändert werden muss.
Es hört Ihnen aber keiner zu. Oder es will keiner zuhören. Oder es wird einfach übergangen.

Keine Lust

Darf man ruhig so sagen.
Es ist ja eh alles zu kompliziert. Und es ist ja eh kaum zu schaffen.
Zumindest nicht alleine.

„In Zeiten der digitalen Disruption müssen Sie lernen, wie Ihr aggressivster Mittbewerber zu denken. Sie müssen bereit sein, digitale Innovationen zu entwickeln – auch wenn diese Ihr aktuelles Geschäftsmodell kannibalisieren. Wenn Sie es nicht tun, wird es jemand anders für Sie übernehmen.“

Dr. Jens-Uwe-Meyer, Innovationsexperte 

„Wir verbinden mit dem digitalen Wandel, dass sich Kundenerwartungen und -verhalten fundamental und nachhaltig verändern werden, und das mit zunehmender Geschwindigkeit. Dies hat Auswirkungen sowohl auf unser Geschäftsmodell als auch auf unser Betriebsmodell.“

Daniel Thomas, Chief Information Officer und stellvertretendes Vorstandsmitglied der HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Quelle: Connected Industry

„Für traditionelle Firmen wird digitale Disruption ohne Transformation nicht nachhaltig sein. Ja, Sie müssen radikal mit den Regeln Ihrer Branche brechen …“

Heiko Meyer, Vorsitzender der Geschäftsführung Hewlett Packard Enterprise Deutschland
Quelle: Slideshare

Ich glaube, das Thema Digitalisierung ist kein Hype, sondern wird die Unternehmen verändern, das Kundenverhalten, auch das der Mitarbeiter.

Hartmut Jenner, Vorsitzende der Geschäftsführung der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
Quelle: KfW

Was können wir für Sie tun?

Also ... wenn Sie uns lassen.

Digitale Transformation

Setzen Sie Ihre Geschäftsprozesse digital um und bringen Sie Ihr Unternehmen auf den Weg in die Zukunft.

Smart Factory

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Produktion / Fertigung / Montage in das Industrie 4.0- Zeitalter bringen. Ganz konkret und ganz individuell.

Fertigungstechnik

Setzen Sie auf die richtige Technik? Wir kennen den Stand der aktuellen Möglichkeiten – und der zukünftigen. Schlagen Sie den Wettbewerb als Early-Adopter.

Kundenmanagement

Wir helfen Ihnen, Ihre Zielgruppe von morgen zu identifizieren. Und zu erreichen. Und zu halten.

Mitarbeiter

Selbst Elon Musk hat es erkannt: Das menschliche Potenzial ist nicht zu unterschätzen. Wir unterstützen Sie dabei, glückliche und tatkräftige Mitarbeiter aufzubauen und zu behalten.

Business Intelligence

Fangen Sie damit an, Ihr Unternehmen zu verstehen. Mit den richtigen Konzepten, Tools und Maßnahmen. Wir zeigen Ihnen den Weg.

Produkte

Schaffen Sie Produkte und Leistungen, die begeistern –keine #Metoo Produkte… die will keiner haben. Innovationen sind gefragt!

Wie es weitergehen kann ...

... wenn Sie uns Bescheid geben – wenn Sie Hilfe annehmen.
w

Workshops

Wir kommen zu Ihnen ins Unternehmen und schauen uns an, was Sie machen.

Ganz im Detail, Schritt für Schritt.

Anschließend zeigen wir Ihnen, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen können. Wir wecken Ideen. Und machen Lust auf Veränderung.

Disruption

Wir haben im Workshop den Status-Quo analysiert und sehen uns das nochmals ganz genau an.

Und dann sagen wir Ihnen, wie man das alles am Besten vollständig zerstören kann…natürlich in Ihrem Sinne!  Aus der Sicht Ihres potenziell aggressivsten Wettbewerbers und nur zu Ihrem Nutzen. Wir geben Ihnen höchst funktionale Lösungen an die Hand.

R

Lieferanten qualifizieren

Wir haben nun gemeinsam den Handlungsbedarf in einem Workshop und in unserem disruptiven Konzept festgelegt.

Nun geht es darum, die richtigen Lieferanten und Kooperationspartner zu identifizieren.

Wir machen das für Sie. Und mit Ihnen.

h

Projektmanagement

Es sind alle Maßnahmen definiert, die Lieferanten und Partner sind identifiziert.

Nun geht es an die Umsetzung.

Sie haben selbst nicht die Ressourcen? Wir managen das oder die Projekt(e) für Sie.

Interimmanagement

Der Projektplan steht, alle Schritte sind definiert und könnten ausgeführt werden.

Aber es gilt, Ihre Mitarbeiter mit ins Boot zu holen, sie zu führen und zu begleiten.

Wir kommen als Interimmanager zu Ihnen und übernehmen vorübergehend die Führungsverantwortung im Change-Prozess.

Kann ich mir noch Zeit lassen?

Muss man doch nicht alles übers Knie brechen, oder?

Die Uhr tickt. Ein Umbruch steht bevor.

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

In vielen Bereichen sind sich die Experten einig: Bis zum Jahr 2020 wird sich vieles ändern.

Handeln Sie also jetzt oder Ihr Unternehmen bleibt womöglich auf der Strecke.

Der persönliche Kontakt zählt – wir helfen Ihnen
+49-911-5676947

Senden Sie uns eine Nachricht

8 + 2 =

Projekte

Was unsere Kunden über uns sagen

Innovative Beschriftung mit Ultrakurzpulslasern

Herr Seineke hat uns bei einem Entwicklungsprojekt zum Thema Laserkennzeichnung unterstützt und uns dabei das nötige Know-how vermittelt und sein Netzwerk zur Bemusterung zur Verfügung gestellt. Der Austausch und das Zusammenarbeiten mit Herrn Seineke war dabei perfekt und die Informationen und vor allem die Muster sehr schnell verfügbar.

Hans Sonnenholzner, Leitung Produktion
Wilhelm Gronbach GmbH

Workshop disruptive Technologien, Schwerpunkt Lasertechnik

Marcus Seineke hat uns mit dem Workshop Laser in der Fertigung neue Impulse für kurzfristiges Handeln und eine langfristige Technologieausrichtung gegeben und wir werden nun in weiteren Gesprächen hiermit konkrete Lösungen erarbeiten

Roger Wollhaupt, Projektmanagement Division Building Systems
Jansen AG

Disruptiver Machathon-Workshop

Bei unserem Ideenworkshop hat Herr Marcus Seineke konkrete und umsetzbare Konzepte erarbeitet und vorgestellt. Der Workshop eröffnete uns neue Blickwinkel. Die dynamische und engagierte Weise, in der Herr Seineke seine Ideen präsentierte, hat uns alle inspiriert.

Philipp Graßl, Geschäftsführung
Georg Graßl Spedition GmbH

News

Lesen Sie was es Neues zum Thema Disruption gibt - wir halten Sie auf dem Laufenden.

Was ist eigentlich 3D-Druck (additive Fertigung)?

Unter 3D-Druck wird eine Vielzahl an Technologien zusammengefasst, die teilweise wenig miteinander gemeinsam haben. Vom Polymer (Kunststoff) über "normale" Metalle bis hin zu High-Tech-Materialien und Bio-Gewebe werden mittlerweile viele Werkstoffe verarbeitet....

mehr lesen

7 Vorteile kollaborativer Roboter (Cobots)

Beim Einsatz kollaborativer Roboter – Cobots genannt – bieten sich Unternehmen in der Wirtschaft und in der Industrie viele Vorteile erfahren Sie welche die 7 wichtigsten Eigenschaften sind, die Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen. Lsen Sie auch mehr zum...

mehr lesen

Cobots – kollaborative Roboter

Kollaborative Roboter (Cobots) verändern die Arbeitswelt. Aufgrund der prinzipiell neuartigen Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit dem Menschen, also in Kollaboration, fällt die Integration immer leichter. Zusätzlich ist der eine oder andere Cobot auch preislich...

mehr lesen

Was genau ist eigentlich Industrie 4.0

Die industrielle Produktion soll mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik verzahnt werden. Technische Grundlage hierfür sind intelligente und digital vernetzte Systeme. Mit ihrer Hilfe soll eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion möglich werden:...

mehr lesen

Laser in der Fertigung – disruptive Ansätze

Seit vielen Jahren werden Laser bereits in der industriellen Fertigung bzw. Produktion eingesetzt. Auch in Zukunft wird der Laser an sich eine immer wichtigere Rolle spielen - vor allem bei völlig neuen Fertigungsverfahren. Die Geschichte des Lasers Der Laser als...

mehr lesen